Suche

 
   
     

Training / Coaching
 

Mit ihrem Ansatz, Bildung auf universitärem Niveau gerade auch in Schwellenländern zu etablieren, leistet die AMEC EUROPE LTD. und Ihren Gruppenpartener in Zusammenarbeit mit der Berufsakademie Thüringen einen initialen Beitrag zur Modernisierung der Ausbildung in Richtung einer geschäfts- und arbeitsprozessbezogenen Berufsausbildung.
Grundlage ist die Einsicht, dass die enge Orientierung der Berufsbilder an technischen Funktionen im Widerspruch zur betrieblichen Entwicklung der letzten Jahre steht, nämlich der Orientierung an Wertschöpfungs- und Geschäftsprozessen in flachen, lernenden Organisationsstrukturen.

Die gewählte Form des Public Private Partnerships (PPP) versetzt sowohl private als auch staatliche Investoren in die Lage umfassend an der Ausbildung von Mitarbeitern und Gesellschaft zu partizipieren.

Ziel dieses Ansatzes ist es Expertenwissen und Überblick, Zielorientierung und soziale Kommunikation, Erfahrung und Lernfähigkeit für einen kompetenten Fachkräftenachwuchs für unterschiedliche wirtschaftliche, technische und gesellschaftspolitische Bereiche zu fördern.

Auch in diesem Bereich wird der Globalisierung Rechnung getragen, indem die zu erreichenden Abschlüsse dem internationalen Standard des Bachelor und Master entsprechen.